Menu Close

Netgear GS105PE-10000S ProSafe, Klein, leise, schnell ;-)

– stromversorgung über poe- vlan- 100/1000 mbit ( ob auch 10 gehen, kann ich nicht sagen)- auto “cross-over”- keine lüfterperfekt um auch an schwer zugänglichen ecken, wie z. Dachboden, wlan-ap aufzuhängen welche ebenfalls poe unterstützender switch selbst nimmt ca.

Bin sehr zufrieden, läuft stabil, einrichtung der vlans einfach und auch für einen laien wie mich einfach umzusetzen.

Immer mehr hifi geräte benötigen einen netzwerk-anschluss. Da ich schon einen zentralen poe switch habe ist dieser switch ideal um ihn irgendwo hinter den geräten ohne ein lästiges netzteil zu betreiben. Hinterm hifi schrank sind eh schon so viele kabel da bin froh um jedes eingesparte kabel.

Der kleine netgear ist in diesem preissegment unschlagbar. Wer nur vlans und/oder lag für ein kleines netz braucht und zudem noch poe soll das ding nehmen und nicht mehr weitersuchen.

Verwende den netgear switch für men hausinternes netzwerk mit unify accesspoints. Brauche dazu poe-unterstützung. Alle funktioniert und das gerät ist unauffällig.

Mir gefällt das gerät nicht. Der lüfter ist unangemessen laut. Sogar lauter als meine synology nas mit 10 festplatten, die neben diesem switch steht. Aus diesem grunde habe ich mich gegen den switch entschieden.

Key Spezifikationen für Netgear GS105PE-10000S ProSafe (Plus Gigabit Switch mit POE and PD):

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Netzwerkanschlusskonfiguration: 5 Gigabit-Ports (10/100/1000 MBit/s)
  • Power-Over-EtherneT: 2 PoE-PD-Ports mit einem Pass-Through-Gesamtleistungsbudget von 19 W
  • Konfiguration Und Steuerung: Managementsoftware mit intuitiver WebGUI ermöglicht Funktionen zur Konfiguration, Sicherung und Überwachung des Netzwerks
  • Vielseitige Montagemöglichkeiten: Desktop oder Wandmontage möglich
  • Leiser Betrieb: Lüfterloses Design sorgt unabhängig vom Aufstellort für einen leisten Betrieb – ideal für geräuschempfindliche Umgebungen
  • Prosafe Lifetime Garantie: Branchenführende eingeschränkte, lebenslange Hardware-Garantie, Austausch nächster Arbeitstag, 24h Chat mit Netgear Experten
  • Energieeffizient: Optimiert Energieverbrauch und senkt Betriebskosten, meiste Modelle mit Energieeffizientem Ethernet-Modus IEEE802.3az kompatibel
  • Lange Lebensdauer: Jeder Netgear Netzwerk-Switch wird nach strengen Kriterien auf Zuverlässigkeit, Qualität und Leistung getestet
  • Hinweis: Gerät muss über ein externes PoE-Gerät (802.3af/3at) mit Strom versorgt werden (Switch/Injektor), nicht über normale Steckdose (AC) möglich

Kommentare von Käufern

“Alle Funktionen funktionieren
, Fast zurückgeschickt !
, Perfekt ! PoE und Mehr !

Super teil, läuft zuverlässig über einen sehr langen zeitraum, firmware-updates gibt es auch dann und wann. Enthaltene features könnt ihr ja selber vergleichen, für diejenigen die nichts konfigurieren möchten, aber poe und die vielen ports benötigen: gute wahl, anschließen und es läuft ohne konfigurationsaufwand. Für mich das relevante faktum war poe und die anzahl der ports in kombination mit den features, preis/leistung.

Super geräte einfach anstecken und es funktwenn man mehr ahnung hat, gibt es leider zu wenig einstellungsmöglichkeiten. Aber für zu hause reicht es. Netgear GS105PE-10000S ProSafe (Plus Gigabit Switch mit POE and PD) Bewertungen

Für meine ansprüche noch ausreichend zu konfigurieren, die konfiguration erfolgt über das webfrontend oder das windows utility, letzteres ist schneller und damit komfortabler. Es können portbasierte vlan und vlan nach 802. 1q (paketbasiert) erstellt werden. Qos ist global konfigurierbar, igmp snooping kann auf ein vlan konfiguriert werden. Das erstellen von vlan nach 802. 1q gelingt einfach und schnell, die oberfäche ist logisch und einfach zu bedienen. Der switch macht einen sehr guten eindruck die funktion ist erfüllt. Gehäuse und ports sind wertig verarbeitet.

Im gegensatz zu den sehr ähnlich benannten switch gs110tp fehlt hier nicht nur die zwei sfp-ports sondern auch eine ganze menge features im webinterface. Das webinterface ist zwar nicht so altbacken wie bei den größeren switches, dafür kann es aber weniger. Das zuordnen der ports zu vlans ist umständlicher gemacht, eine anzeige welcher port welche mac-adressen anspricht fehlt leider komplett. Man kann die ports und die vlans nicht im webinterface benennen, was in größeren netzen die Übersichtlichkeit einschränkt. Bei uns läuft der switch als “außenstelle” an den größeren switches an einer stelle an der wir keine glasfaser brauchen.

Das gerät steht an einer stelle, wo ich keine mehrfachstecker haben wollte. Klein und nur mit netzwerkkabeln versehen versteckt es sich hinter dem blueray-player und versorgt noch weitere geräte stromlos mit gigabit-ethernet. Natürlich braucht man einen switch mir poe – eine fritz-box kann das nicht.

Der switch kommt bei mir auf dem dachboden zum einsatz, von wo aus diverse kabel in jeden raum im haus gelegt sind. Er tut seinen dienst einwandfrei und hat auch bisher mit kaltem und feuchtem klima (dachboden ist nicht isoliert) keine probleme (bisher ca. Momentan nutze ich die poe funktion noch nicht, sollte ich diese aber in zukunft verwenden, werde ich hier weiteres berichten. Der switch macht einen qualitativ hochwertigen eindruck und netgear setzt hier meiner meinung nach maßstäbe. Klare kaufempfehlung meinerseits.

Gekauft habe ich den switch mitte februar 2016. Anfang märz hatte ich aber erst zeit den switch “kurz” in betrieb zu nehmen um in dann aber wieder zur seite zu schieben. Habe ich den switch dann im rack eingebaut. Leider waren die einstellungen (ip-adresse und auch das password) wieder auf standard. So wie es scheint sind die vorgenommenen einstellungen und spannungsausfall sicher. Kann das jemand bestätigen?.

Lan-uplink (von einem poe-switch kommend) an port 5, und das teil läuft bereits. Noch flugs die übrigen clients verbinden, und schon steht allen eine schnelle und stabile verbindung ins lan zur verfügung. Unkomplizierter und schneller geht’s nicht. Dazu kann man die teile sogar noch in reihe schalten, um das netzwerk noch weiter aus zu dehnen. Einfach klassevolle kaufempfehlung für alle, die ein switch dort brauchen, wo keine steckdose verfügbar ist.

Verwende diesen switch als extension. Hier war es notwendig, das softwarepaket von netgear zu installieren, um den switch zu konfigurieren. Wäre mittels web interface kundenfreundlicher. Dennoch gesamtnote sehr gut.

Ich hatte bisher nur positive erfahrungen mit den netgear-switches.

First one i got had a problem with the fan, it was not sounding well. Amazon sent me a second which operated better, but sound level is still way above what i would classify as whisper quiet. I would not recommend placing it in the same room as yourself. The web ui for configuration is easy to operate, and works as expected. Configuring vlans for my need (802. 1q) was not on the default screen as i thought, which caused some initial confusion about vlan ids and why they were limited to the range 1-8, but i can put that on the pebkac for now.

Super leistung, aber für das wohnzimmer etwas zu laut. Der switch ist bei mir im dg hinter dem kniestock (Öffnung mit deckel), aber ich kann es trotzdem hören. Ein austausch hat auch nichts geändert. Ich werde nun den lüfter austauschen. Mit der leistung bin ich vollkommen zufrieden. Alles funktioniert ohne probleme. Nas, lan-drucker, gigablue receiver, kamera.

Der switch funktioniert einwandfrei und versorgt ein paar voip telefonen mit poe. Die möglichkeit den switch für port- und/oder tag-basiertes vlan einzusetzen war bei uns der entscheidende punkt für genau dieses modell.

Habe anlage erweitert und switch ausgetauscht. Passt genau in elektrokasten. Einfache installation, funktioniert problemlos.

Ich hatte mir diesen switch bestellt um Überwachungkameras über poe zu versorgen. Dies klappte eigentlich sehr gut. Was nicht in ordnung ging, war die lautstärke des lüftersdieses teil gehört einfach in einen serverschrank im keller und keinesfalls in einen wohnraumhinter den schrank.

Ausgepackt, angesteckt, fertig. Einen einzigen kritikpunkt muss ich äußern: ich habe mehrere kabel durch getestet, und alle haben einen minimalen spielraum in der buchse. Dies ist im normalfall kein problem, sollte aber bedacht werden wenn man das gerät in einem umfeld einsetzt wo es zu berührungen oder bewegung der verkabelung kommt. Jedes mal wenn man das kabel einen millimeter bewegt ist der link nämlich kurz weg. Das ist eigentlich ebenfalls nicht schlimm, handelt es sich dabei allerdings um das kabel mit dem die poe-stromversorgung zustande kommt, dann geht der switch und angeschlossene poe-geräte natürlich erst mal aus :-)wie gesagt, für den normalsterblichen kein problem, im profi-umfeld würde ich so etwas aber nicht verbauen. Poe-telefone an einem höhenverstellbaren schreibtisch.

Top switch mit allen für den privatgebrauch benötigten funktionen. Am poe sind 2 ip kameras angeschlossen, funktioniert reibungslos. Software sehr einfach zu bedienen.

Natürlich gibt es smartere switches mit besserer ausstattung. Für teilweise erheblich mehr geld. Die rezesionen wie: kann password nicht ändern oder poe nicht abschaltbar kann ich nicht nachvollziehen. Beides ist möglichaber: die gui ist tatsächlich nicht der weisheit letzter schluss .Intuitiv und zeitgemäß ist anders. Da er aber unter vlan bedingungen macht was er soll und mit seiner durchdachten halterung gut zu installieren ist. =>empfehlung für den heinnetzwerker.

Wer einen switch mit poe und der möglichkeit der programmierung sucht macht hier nichts falsch. Habe selbst damit ein netzwerk mit drei 802.

Habe den jgs516pe ausgesucht, da er viel fürs geld bietet. Angefangen von poe über vlan weiter zu qos. Es wird alles über die mitgelieferte software konfiguriert, was ein nachteil ist, weil das nur für windows ist. Und schade ist auch, dass gerade dieses modell kein trunking kann. Seit gut einem monat im einsatz, nun klackert das lager von dem lüfter. Nicht sehr schön, wenn das büro sehr klein ist und man alles hört.

Wem 16 ports bei einem switch erreichen und wer poe braucht, ist hier bestens bedient. Ich hatte überhaupt keine probleme mit der software oder konfiguration. Nach längeren tests vor allem mit der Übertragung großer datenpakete (festplatten backups, multimedia dateien) habe ich mich für große datenpakete (mtu 4000) entschieden. Die netzwerkübertragung erfolgt subjektiv mit geringeren verzögerungen als zuvor mit einem vergleichbaren 16 port switch von zyxel und objektiv mit transferraten von deutlich über 100 mbit/sekunde. Die poe funktion ist problemlos. Hier werden 3 ip-telefone mit strom versorgt. Besonders hervorzuheben ist die an langen alten netzwerkleitungen mit nur 100 mbit sekunde deutlich bessere (verdoppelte-) Übertragungsleistung. Das gerät kann wegen des dauerhaft laufenden und deutlich hörbaren lüfters nur im netzwerkschrank betrieben werden.

Brauche kein stromkabel diese switch und verbindet mein wlan-router über die poes port mit genügend strom usw. Meine erwartungen wurden voll und ganz erfüllt. Läuft alles in seinen parametern.

Als switch habe ich kein problem, aber als ich ein gerät mit poe angeschlossen hatte ging nichts – also ging ich auf die suche und mußte feststellen, das es keine normung gibt, auf welchem pin die versorgung von poe endgeräte statt findet. Also braucht man immer einen adapter,der die endgeräte auf den switch anpaßt. Schade – wäre also so einfach, aber da habe kluge köpfe nicht weiter gedacht.

Hab 5 vivotek camera dran geschlossen. 4 davon funktionieren einwandfrei. Eine ip736, wird mit keiner konfiguration gefunden. Das gleiche mit einem mikrotik map. Der netgear support war sehr freundlich und antwortete innerhalb einer stunde. Konnte das problem jedoch auch nicht lösen, und musste das problem an level2 weiterleiten. Deshalb, bevor die rückgabe nicht mehr möglich ist : retour.

Hervorragend geeignet für das büro. Montage möglichkeit vorhanden. Qualität hervorragend und super schnell.

Habe mir den 16 port switch mit poe geholt und in mein 19-zoll-rack geschraubt. An sich macht sich der switch gut und die poe-funktion läuft gut mit meiner homematic ccu2. An meiner apc smart-ups verhält sich der switch auch unauffällig und hat keine probleme mit batteriestrom. Ohne poe verbrät der switch 8 watt strom im idle, mit 3 gigabit-links und einem 100 mbit poe-gerät (5v/1,5a) sind es 11,5 watt. Gerade der letzte wert geht meiner meinung nach in ordnung für einen managed switch. Die größte schwäche des switches ist meiner meinung nach der brummende lüfter, der in einem büro durchaus stören könnte. Bei mir im keller ist das aber nicht weiter wild, zumal die usv und der server auch geräusche machen.

Ist in jedenfalls zu empfehlen. Wer ein vlan benötigt und noch poip benötigt, kann hier nichts falsch machenhände an der wand und wird auch mit der fritzbox in verbindung sehr gut fertig.

Habe das gerät zur versorgung von u. Funktioniert einwandfrei und wird vermutlich genauso lange halten wie meine anderen kleinen netgear switche. Ich höre absolut keine geräusche vom gerät ich denke es hat keinen lüfter.

Wir möchten unser haus in allen räumen mit lan und wlan ausrüsten. Dazu habe ich 4 von den gs105pe und tplink wlan accesspoint gekauft. Super schnell und gut verpackt. Da ich nicht allzu viele kabel verlegen möchte und die steckdosen immer da sind wo man sie nicht braucht, habe ich mich für poeentschieden. Verkabelung :fritzbox (keller) –>poe injektor (keller) –>gs105pe (in den zimmern) –>tplink accesspointund das alles mit poe ohne netzteile in den zimmern. Aberbeim probeaufbau funktionierte alles bis zum gs105pe, doch leider funktionierte der accesspoint nicht. Er wurde nicht vom gs105pe gepowerd, lediglich die poe status led blinkte. Ich war erstmal ratlos, accesspoint funktionierte aber direkt am poe injector, also konnte der nicht schuld sein.

Worked as intended, lldp and daisy chaining, tested with a master switch + 2 gs105pe in a chain worked perfectly.

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
Netgear GS105PE-10000S ProSafe (Plus Gigabit Switch mit POE and PD)
die Wertung
4.7 / 5  Sterne, basierend auf  147  Bewertungen
Posted in Netzwerk-Switches