Menu Close

Netgear EX6150-100PES AC1200 Dual-Band Universal WLAN Range Repeater Test- recht einfache Installation, sehr gute Leistungsstärke

Ich habe eine etwas ungünstige wlan situation in meiner wohnung. Das wlan signal muss vom eg bis ins 2. Bisher war dafür ein tp-link repeater im 2,4ghz band im einsatz. Leider blockierten hier weitere repeater sowie router fast den kompletten frequenzbereich, sodass oftmals verbindungsschwierigkeiten auftragen. Mit dem netgear hat sich das dank ac-technologie und 5ghz unterstützung zum glück erledigt, da diese frequenzen bei uns größtenteils frei sind. Keine verbindungsprobleme, perfektes wlan, trotz etlichen wänden und decken. Konfiguration kinderleicht, bedienung unproblematisch.

Das gerät erfüllt alle meine erwartungen an einen guten repeater. Er hat eine sehr gute Übertragungsgeschwindigkeit, die heutige anforderungen voll und ganz erfüllt.

Das gerät sorgt für eine extrem gute, weitreichende verbindung, selbst durch betondecken hindurch. Wir haben diverse möglichkeiten ausprobieren müssen, da die internetverbindung in die souterrain-wohnung miserabel war. Das netgear ex6150 stellt im hinblick auf reichweite und verbindungsqualität alles, was wir zuvor hatten, in den schatten.

Da unser telekom speedport gerne mal beim wlan zicken macht und die reichweite eher schlecht in den oberen stockwerken ist, habe ich den netgear extender angeschafft. Wir hatten schon zwei solcher geräte aber ohne antennen und die versagten bisher immer. Der netgear extender ist nun etwa 3m vom router entfernt an einer bisher ungenutzten steckdose angeschlossen. Per wps ging die verbindung zum speedport in sekunden. Nun sind zwei zusätzliche wlan verbindungen mit den endungen *_2gext und *_5gext im netzwerk sichtbar. Auf gleicher ebene kann ich das sehr schnelle 5ghz netzwerk nutzen. Im keller und im obergeschoss klappt es mit dem 2,4ghz netzwerk sehr gut. Wo früher nur ein balken in der verbindungsanzeige möglich war, stehen nun 4 von 5 balken. Es ist nun möglich, in allen räumen mit wlan zu arbeiten. Sogar im garten ist die verbindung noch brauchbar zum surfen.

Endlich ein wlan repeater, der einfach und unkompliziert arbeitet. Die anleitung beschreibt den kopplungsprozess sehr ausführlich und einfach verständlich. Nach einer woche test kann ich dieses produkt wärmstens empfehlen.

Sehr einfache benutzeroberfläche um das gerät als repeater oder als acess point einzurichten. Es gibt zwei kleine, negative punkte, zum einen ist das gerät deutlich größer als der vorgänger, zum anderen ist das 5g signal schon deutlich eher geschwächt als das standard wlan signal.

Um das homelan abschalten zu können mußte ein wlan-verstärker her. Die einrichtung geht, wenn man die anleitung genau beachtet einfach. Die weboberfläche für die konfiguration erfüllt die aufgabe sehr gut und schaut modern aus. Der verstärker zeigt an, ob der empfang gut ist, oder näher am router aufgestellt werden muß. Bei doppelsteckdosen ist der verstärker so breit, daß er benachbarte steckdosen halb überdeckt. Die geschwindigkeit ist sehr gut und kann durch kanalaufteilung (2ghz 5 ghz) noch gesteigert werden, wenn router und endgeräte das mitmachen. Den netgear kann ich weiterempfehlen.

Das gerät ist seit etwa 2 jahren im einsatz und zeigte keine gravierenden mängel. Sowohl als access-point, als auch als repeater funktioniert es. Von mir als unschön empfunden und deshalb abzug:1. Gerät aus der steckdose gezogen – ich mußte es neu konfigurieren (das ist insgesamt dreimal vorgekommen)2. Zur konfiguraation muß man einen account anlegen, mit dem man sich dann auf dem gerät anmelden kann. Die konfiguration ist nicht über den netzwerkrouter möglich, sondern nur über ein wlan-gerät im netz des gerätes selbst. Einstecken und loslegen ist somit nicht möglich.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Unter den Netgear-Extendern in meinen Augen der beste Kompromiss
  • Endlich überall im Haus WLAN
  • Guter Repeater. Habe aber etwas mehr erhofft in vertikaler Sendeleistung

Nachteile

  • Zwangsregistrierung erforderlich!!!
  • Unbrauchbar = Schrott
  • Gegenüber dem EX6120 ein echter Rückschritt.

Das gerät habe ich zurück geschickt, weil es im accesspoint-betrieb fast immer nach einigen minuten die verbindung verloren hat. Dabei wurde voller wlan empfang angezeigt, aber es wurde nichts übertragen. Dazu kommt dieser wackelige ac-adapter, der in der steckdose bleibt, wenn man den repeater abzieht und dabei noch eine lücke entsteht. Firmware habe ich übrigens nicht aktualisiert, denn ich möchte ja nur wlan haben, und kein neues hobby. Edit: da die verbindungsabbrüche möglicherweise von einem defekten zuleitungskabel stammten, setze ich mal von 2 auf 3 sterne hoch, der wackelige ac-adapter gefällt mir immer noch nicht.

We use this hooked with lan cable to our cisco cable modem (cablesurf). Works much better than built-in wi-fi interface on a cable modem, and on top of that it’s not limited to single band. We also use another device as an extender to this one, overall all works fine.

Nach 8 monaten funktioniert noch immer einwandfrei – alles wie versprochen. Router r7000 ist in 1 stock – reicht für gute empfang in erdgeschoss – aber nicht mehr. Jetzt habe ich in erdgeschoss ex6150-100 pes und auch in ganzen garten (400 m) internet mit vollem empfang – auch mit meinen server funktionier verbindung aus garten mit 30-50 mb/s.

Super repeater, schade ist nur, dass es ein ‚extra‘ wlan erzeugt und nicht das, das erweitert werden soll einfach erweitert, hatte gehofft, dass geht mit diesem repeater.

Habe den repeater zusammen mit netgear router gekauft. Problemlose installation per wps. Auch nach trennen vom stromnetz kein neueinstellen nötig.

Nutze das gerät als freifunk router , also nicht mit der firmware des herstellers.

Da ich einen nighthawk von netgear im einsatz habe, kam für ich eigentlich nur der ex6150 als repeater in frage. Nach einer sehr einfachen und unkomplizierten anmeldung wie wps war das gerät auch schon einsatzfähig. Unter aufruf der vergebenen ip ist das gerät über einen standardbrowser noch weiter zu konfigurieren, wobei hier auf eine einfache und simple umsetzung geachtet wurde. Die grundlegenden einstellungen (name des gerätes, etc. ) sind sehr einfach anzulegen. Und für die profis geht noch eine menge mehr ;-). Nach längerer zeit der anwendung kann ich noch immer sagen: nicht bereut und jederzeit wieder kaufen.

Der access point ist ruck zuck eingerichtet. Die menüführung sehr intuitiv. Reichweite ist auch im oberen bereich. Die sendeleistung kann, sofern notwendig auch reduziert werden, um nicht mit anderen “internen” access points in konflikt zu geraten.

Habe endlich nach langer suche dieses teil gefunden. Sehr einfach zu installieren und die benutzeroberfläche ist auc für einen laien zu verstehen. Eingesteckt, lan kabel dran und schon geht’s los. Leistung ist für mich auch sehr zufriedenstellend.Kann ich nur weiter empfehlen.

Merkmal der Netgear EX6150-100PES AC1200 Dual-Band Universal WLAN Range Repeater (RJ-45, 1200Mbit/s, Access Point) Weiß/silber

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Verdoppelt schnell und einfach die Reichweite Ihres WLAN-Netzwerks; Dual-Band-WLAN bis zu 1200 Mbit/s; Gleichzeitiges Dualband-WLAN erhöht Ihre Geschwindigkeit auf bis zu 1.200 MBit/s und reduziert Interferenzen
  • Kompatibel zu allen gängigen WLAN-Routern (Funkstandards 802.11ac/n/g/b/a); Erweiterung der 2,4- und 5,0-GHz-WLAN-Signale von vorhandenen WLAN-Routern für eine bessere Abdeckung
  • Push ‘N’ Connect mit Wi-Fi Protected Setup (WPS) – Kompatibel mit Geräten, die Wi-Fi Protected Setup (WPS) unterstützen; Externe Antennen für eine bessere Abdeckung
  • Externe Antennen für bessere WLAN-Abdeckung und höhere Geschwindigkeit; Konfiguration ohne CD – ideal für Mobilgeräte; Zwei WLAN-Modi, mit denen Sie die Reichweite Ihrer bestehenden WLAN-Verbindung erweitern oder einen neuen WLAN-Access-Point erstellen können
  • 1-Gigabit-Ethernet-Anschlüsse ; FastLane Funktion mit Highspeed-WLAN auf beiden WLAN-Bändern eignet sich ideal für HD-Spiele und Video-Streaming; Lieferumfang: Netgear EX6150-100PES AC1200 Dual-Band Universal WLAN Range Repeater weiß/silber, Quick-Start-Installationsanleitung

Produktbeschreibung des Herstellers

Seitenansicht

Größer anzeigen

Netgear genie

Netgear genie macht es einfach, das Gute aus Ihrem Heimnetzwerk herauszuholen. Die Installation ist komfortabel: Einfach einen Browser öffnen und genie hilft Ihnen beim Einrichten Ihres Netgear-WLAN-Routers und bei der Verbindung zu allen Ihren WLAN-Geräten. Netgear genie ermöglicht die einfache Überwachung, Verbindung und Verwaltung ihres Heimnetzwerks von einem PC, Mac, Tablet oder Smartphone aus.

  • Home Network Manager
  • Macht jeden Printer AirPrint fähig
  • Findet und spielt Mediendateien im Netzwerk ab
  • EZ Mobile Connect – Scan QR Code für schnelle Verbindung ins Netzwerk

Bringen Sie Ihr bestehendes WLAN auf Trab!

AC1200 WLAN Range Extender

Der Netgear AC1200 WLAN Range Extender vergrößert die Reichweite und bringt Ihr bestehendes Netzwerk auf Trab – mit AC Dual-Band-WLAN bis zu 1200 Mbit/s. Das Gerät ist kompatibel mit jedem Standard-WLAN-Router und ideal für HD Video-Streaming und Gaming. Holen Sie sich die Konnektivität im ganzen Haus, die Sie für iPads, Smartphones, Notebooks und vieles mehr brauchen.

  • Mehr WLAN-Standards – Schnellerer Zugang für 802.11b/g/n- und AC-WLAN-Geräte.
  • Zwei WLAN-Modi – WLAN-Verbindung erweitern oder neuen AC-WLAN-Access-Point einrichten.
  • Gigabit Port – Verbinden Sie ein kabelgebundenes Geräte (Blu-ray Player, Spielkonsole, Smart-TV) mit Ihrem WLAN-Netzwerk.
  • Simultanes Dual-Band-WLAN
  • Externe Antennen – Für bessere Abdeckung und höhere Geschwindigkeit
  • FastLane Technologie – Nutzen Sie beide WLAN-Bänder, um eine superschnelle Verbindung aufzubauen – ideal für HD-Streaming und Online-Spiele.

Größer anzeigen

App derzeit nur für Android erhältlich

Lieferumfang
  • AC1200 WLAN Range Extender (EX6150)
  • Quick-Start-Installationsanleitung

WLAN-Analyse-App

Wie stark ist Ihr WLAN-Signal? Nutzen Sie die Netgear WLAN-Analyse-App, um anhand der Analysedaten Ihr bestehendes oder neu erweitertes WLAN-Netzwerk zu optimieren. Überprüfen Sie Ihren Netzwerk-Status sowie die WLAN-Signalstärke und identifi zieren Sie überbelegte WLAN-Kanäle und vieles mehr!

  • Erhalten Sie einen Überblick über den Netzwerk-Status
  • Kontrollieren Sie die WLAN-Signalstärke
  • Messen Sie WLAN-Kanal-Störungen
  • Behalten Sie die WLAN-Stärke an jedem Standort im Auge
  • Und noch mehr

Einrichten und in betrieb nehmen klappte auf anhieb. Im 5ghz band komme ich durch eine holzdecke auf ca. Da habe ich mir etwas mehr erhofft.

Habe diesen repeater nun schon eine ganze weile im einsatz und gebe hiermit meine rezension darüber ab. ->nutze ihn als repeater für mein standard unitymedia modem. + möglichkeit von 2,4 und 5 ghz netzen (dualband)+ läuft zuverlässig ohne größere ausfälle+ einrichtung war sehr einfach+ gbit ethernet port, womit ich meinen pc direkt mit dem repeater verbunden habe, ohne geschwindigkeitseinbußen. + gute reichweite sowie geschwindigkeit, unser wlan ist nun deutlich besser geworden. Kann diesen wlan ac repeater empfehlen.

Ich habe mit dem ex6150 ein separates wlan für das arbeitszimmer realisiert und bin sehr zufrieden. Sowohl im 2,4 als auch im 5 ghz bereich gute konnektivität und sehr guter datendurchsatz. Auch mein macbook pro wird prima versorgt, ich konnte auf das netzwerkkabel verzichten. Ich würde mir feinere konfigurations- möglichkeiten des ap wünschen, dann könnte man noch etwas feintuning betreiben. So wie er ist, ist er für einsteiger gut gemacht und für profis auch gut nutzbar. Von mir eine klare empfehlung.

Ich wohne in einer doppelhaushälfte, in dem die fritzbox im erdgeschoss, aber der pc und der drucker im arbeitszimmer im 2. Somit kaufte ich oben genannten repeater. Die installation war sehr einfach. Der reapater sendet im 2,4ghz sowie im 5ghz netz. Die jeweiligen netze lassen sich auch einzelnen benennen, um zu sehen, in welchem netz welches gerät eingebucht ist. Die Übersicht auf der webseite ist auch sehr gut, um alles nach belieben einzustellen. Dennoch war die empfangsstärke im 2.

Nach anfänglichen schwierigkeiten mit unserer alten a1 box die gewisse dinge nicht mehr zugelassen hat und der gratis zustellung einer neuen a1 box keinerlei probleme bei der installation. Funktion und reichweite einwandfrei.

Wenn ich dem gerät eine schulnote geben müsste wäre es eine 2pro:- viel cpu leistung 2x 717 ghz qualcomm ipq4018 prozessor- genug ram 256mb-ausreichend speicher 16mb flash-der router hat eine 2×2=2 antennenkonfiguration d. Er kann zb 2 endgeräte auf einmal versorgen. -er untersützt einen für den freifunk notwendigen modi sowohl im 2,4ghz als auch im 5ghz band * managed * ap * ap/vlan * monitor * mesh point-wichtig der veraltete adhoc modus wird nicht mehr unterstützt. Zwischen einer fritzbox 4040 und dem ex6150v2 konnte ich zwischen den beiden routern im abstand von ca 10m einen datendurchsatz von ~230 mbit im 5ghz band im mesh modus(802. Con- im ath10k bzw ath10k-ct treiber wird 802. 11s nicht auf dfs kanälen unterstützt.

Einrichtung ist simpel, allerdings empfiehlt es sich die anleitung auch zu lesen, 2 sterne abzug da es immer wieder zu verbindungsabbrüchen kommt. Die verbunden endgeräte verlieren die verbindung und verbinden sich neu, sehr lästig. Ich werde noch versuchen das ding mit kabel an den router zu hängen, evtl hilft das.

Das teil wurde als ergänzung zu meinem netgear router benötigt. Damit habe ich die reichweite in meinen hausaussenbereich erweitert. Das ist jetzt bereits mein viertes produkt von netgear. Ich bin sehr zufrieden und würde gerne mal eine aussenkamera von netgear mit wlan ausprobieren.

Mehrfach installiert, mehrfach konfiguriert.

Ich brauchte einen repeater, um auch in einem nebengebäude w-lan empfang zu haben. Nachdem ich erst ein zu schwaches gerät gewählt habe und diesen zurück senden mußte, bin ich auf den netgear ex6150 gestossen. Und dieser macht genau was er soll, die reichweite meines w-lan netzes erweitern.

Ich hatte schon einige repeater in gebrauch und alle haben früher oder später bislang die zusammenarbeit mit meinem speedport w 921v aufgekündigt. Zuletzt sogar der hauseigene repeater der telekom. Der netgear ac1200 allerdings arbeitet absolut zuverlässig und schnell und die einrichtung per wps ist ein kinderspiel.

Dieses mal hat es kinderleicht funktioniert. Endlich filme in hd im keller streamen.

Wird bei mir als accesspoint genutzt und die einrichtung ist kinderleicht. Im 5ghz betrieb kommen von der 120 mbit leitung immer mindestens 97mbit per wifi an.

Habe mir dieses produkt vor 2 monaten zugelegt für einen stolzen preis, funktionierte auch tadellos. Bis gesternhätte von der funktionsweise eigentlich 5 sterne verdient, jedoch darf es nicht passieren das ein gerät dieser kategorie einfach so nach dieser kurzen zeit seinen dienst quittiert. Ich habe das gerät nach dem einstecken weder berührt noch bin ich sonstwie drangekommenenttäuschend.

Nicht das billigste, aber für einen repeater ganz okay. Läuft mittlerweile nach einigem justieren und manuellem nachkonfigurieren ohne probleme. Generell möchte ich repeater nur jenen personen empfehlen, welche technik-afin sind und sich damit auskennen. Einfache installation für einen laien gibt es nicht und wird nie zufriedenstellend funktionieren.

Da ich im sommer auf dem campingplatz bin und sehr weit (ca. 150 m) von einem netzwerk mein wohnwagen stehen habe, hat es sich erforderlich gemacht einen wlan repeater anzuschließen. Nach dem anschluss über das internet, was etwas zeitaufwendig war, funktioniert der repeater einwandfrei. Ich habe den repeater in einem feststehenden vorzelt, wo er vor feuchtigkeit geschützt ist, installiert. Dadurch dass noch ein anschluß für ein netzwerkkabel vorhanden ist, kann ich ohne probleme mit meiner spielekonsole in’s internt.

Nach vier monaten nutzung bin ich absolut zufrieden: einfache einrichtung, absolut fehlerfreier betrieb bei guter reichweite und geschwindigkeit. Genau das, was ich lange gesucht habe.

Nutze ihn als repeater im haus. Die installation war recht einfach, allerdings braucht er für eine erste verbindung und erkennung zum router eine sehr große nähe zum router ohne zwischenwände. Haben router und netgear sich erst einmal erkannt, ist die wlan-verbindung im hauskein problem mehr. Ich mußte jedoch erst den optimalen standort im haus finden. Offenbar braucht das gerät einen starken empfang vom routerum die sendeleistung an das umfeld abzugeben (rund 65% empfang reichten nicht aus für eine gute sendeleistung). Wie schon von anderen beschrieben, ist eine erste anmeldung bei netgear notwendig. Für mich aber kein problem. Bin jetzt sehr zufrieden mit der leistung des gerätes.

Nachdem ich den verstärker nun mehr als 3 monate getestet habe kann ich nichts negatives berichten. In unserem haus ist der anschluss auf der ersten etage im büro und wir hatten unten im wohnzimmer und auch im garten recht wenig empfang. Nachdem wir den verstärker in der unteren etage eingesetzt haben gibt es nun gar keine probleme mehr. Unsere handys suchen sich immer automatisch das beste netz und schalten ohne das man es bemerkt zwischen dem netgear und meiner fritzbox hin und her je nach dem ob ich mich oben oder unten im haus aufhaltewenn das netgear jetzt noch länger hält wie die garantiezeit dann bin ich rundum zufrieden und kann es mit ruhigem gewissen weiterempfehlen.

Den netgear ex6150v2 nutze ich ausschließlich als accesspoint (ap), um im bedarfsfall das sonst lan-verkabelte haus mit wlan zu versorgen. Zuvor versuchte ich es mit dem netgear ex3700, der aber alle meine android-7-smartphones nach einschalten des aps mit einem authentifizierungsfehler zurückwies. Erst wenn man das wlan des endgeräts mehrfach aus-/anschaltete, wurde man korrekt eingeloggt. Glückte der anmeldeprozess, so dauerte dieser vergleichsweise lange. Da mir dieses hin und her zu lange dauerte, versuchte ich es mit dem premium-gerät, dem netgear ex6400. Hier funktioniert das einloggen zwar korrekt, allerdings brauchte der ex6400 mehr als anderthalb minuten, um betriebsbereit zu sein. Zu lange, wenn man schnell ein paar apps auf dem smartphone updaten will. Zudem warf er android-7-geräte im standby aus dem wlan-netz, was der ex 3700 nicht machte. Ein letzter versuch wurde gestartet: der ex6150 wurde angeschafft. Dieser startet in unter 40 sekunden, loggt alle unsere geräte schnell und problemlos ein, wirft aber ebenfalls android-7-geräte im standby aus dem wlan.

I tried a tp-link repeater earlier which always had signal issues. It works fine, silently, and i have nothing to complain. Get speed as advertised, and range is good too.

Ging flott mit wps installation,bekam direkt eine netz verbindung,leider wurde das gerät im betrieb sehr warm,fast schon heiß, daher geht es zurück.

Besten Netgear EX6150-100PES AC1200 Dual-Band Universal WLAN Range Repeater (RJ-45, 1200Mbit/s, Access Point) Weiß/silber Bewertungen

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
Netgear EX6150-100PES AC1200 Dual-Band Universal WLAN Range Repeater (RJ-45, 1200Mbit/s, Access Point) Weiß/silber
die Wertung
4.8 / 5  Sterne, basierend auf  96  Bewertungen
Posted in Repeater