Menu Close

ASUS Computer Asus RT-N12 Ver, VPN Client

Die wlan leistung entspricht den produktangaben. Ich setze den asus als acsesspoint ein, somit habe ich im wohnzimmer und der angrenzenden terrasse ordentlichen wlan empfang, zudem ist der satreceiver mit schnellem lan verbunden. Man merkt aber, dass der raum mit 40m2 den router an die grenzen bringt, ist aber vom hersteller auch so beschrieben, mit 40€ ist das aber sehr gut zu verkraften. Schade finde ich, dass scheinbar das wlan sendezeitmanagment nicht richtig funktioniert, wenn man mal zwischendurch über den rückseitigen schalter, den ich als wlan schalter definiert habe, ins wlan senden manuell eingegriffen hat. Weil anschließend ist die wlan zeitschaltung ausgeschaltet. Hierfür und wegen der bedienung ein stern abzug. Bei der bedienung bin ich avm gewohnt, finde ich übersichtlicher und selbsterkärender.

Da ich die connectbox von unitymedia mit einem sehr schwachen internen wlan habe, war ich lange auf der suche nach einem dual band router, den ich als zusätzlich access point verwenden kann. Ich bin bei diesem asus fündig geworden. Eigentlich wollte ich diesen asus router als zusätzlichen accesspoint für erdgeschoss und garten einsetzen. Aber die sendeleistung von diesem gerät ist so gut, dass ich das wlan von der unitymedia connectbox (steht im dachgeschoss) direkt ausgeschaltet habe. Der asus schafft es locker unser 160qm einfamilienhaus alleine mit wlan zu versorgen. 70er jahre massivbau versteht sich und keine pappwände. Die geschwingdigkeit im 5ghz netz ist bei moderneren routern mittlerweile höher, aber das ist für mich uninteressant. Wir haben eine 400mbit internetleitung und die volle bandbreite kommt per wlan bei den endgeräten an. Sehr gute reichweite und ich kann dieses gerät nur empfehlen. Allerdings ist die einrichtung des routers nicht ganz einfach und erfordert zumindest rudimentäres netzwerkwissen. Die mitgelieferte multilinguale beschreibung ist dabei für den popo. Im internet habe ich auf der asus seite ein viel besseres handbuch gefunden.

Das einrichten geht prinzipiell sehr schnell. Sollte man mit problemen wie dem herstellen der verbindung konfrontiert sein, hilft die anleitung im internet. Es erfüllt in meinen augen seinen zweck und leistet gute dienste. Die verbindung ist stabil, die geschwindigkeit schnell und bietet die versprochenen leistungen (2.

Grundsätzlich ist das gerät für seinen preis okay. Jemand der nur einen router als ap braucht um die netzabdeckung des wlan zu verbessern, kann mit der büchse nicht viel falsch machen. Fairerweise muß man in dem fall aber dazu sagen, dass das eigentlich für so ziemlich alle geräte in dem preissegment gilt und dass es mit diesen ansprüchen eigentlich jacke wie hose ist, was man kauft. Die sendeleistung und der datendurchsatz ist so wie er zu erwarten ist. Die 50m² werden vermutlich zwar schon abgedeckt, wer seine ganze wohnung ausleuchten will, kauft lieber zwei, was nebenbei meistens die bessere wahl ist als ein gerät mit höherer sendeleistung zu kaufen. Von den theoretisch möglichen 233 bzw. 500 mbit kommt in der praxis wie bei allen routern ungefähr die hälfte an. Wie gesagt unterscheidet er sich damit aber nicht von den produkten der konkurrenz. Was ihn etwas abhebt, sind einerseits der usb-port, mit dem man ein nas (samba, ftp) in seiner bude einrichten kann, was als datengrab ganz praktisch ist und daneben die möglichkeit openvpn sowohl als client als auch als server zu benutzen. Letzteres war für mich das kaufkriterium und selbiges macht die büchse ohne das man meckern müßte. Hier jetzt die nachteile:es wird nur fast ethernet unterstützt. Gigabit-ports sucht man vergeblich.

This router was to replace a 10-year-old router that was dropping wifi connection from the mobile phones from time to time so it may not be a fair comparison to say that this router is great. Of course, it will be, compared to such old equipment but it is a good router in its own right. Easy to configure and strong wifi.

Habe das gerät ausgepackt, angeschlossen, und innerhalb 10min. Benutze es um mit dem unitymedia router auch wlan zu haben. Bei dem unitymedia gerät ist die funktion zwar theoretisch vorhanden, praktisch aber in anderen räumen weder messbar noch nutzbar. Der asus router hat dazu im gegensatz noch fast vollen ausschlag in allen räumen unserer wohnung. Mir ist bewusst dass solche aussagen immer subjektiv sind und vor den jeweiligen bedingungen wie man wohnt beeinflusst werden, aber ich kann in unserer durchschnittlichen 4 zimmer etagenwohnung nur positives berichten. Die oberfläche, wenn man auf dem router ist, ist relativ einfach zu konfigurieren wenn man sich ein bisschen mit diesen auskennt bzw. Die einfache “plug&play” lösung ist es aber nicht, zumindest nicht wenn man einige sicherheitsfeatures nutzen möchte. Aber es ist auch kein hexenwerk.

Key Spezifikationen für Asus RT-N12 Ver.D Router (WiFi 4 N300 MIMO, 4x Fast-Ethernet LAN, App Steuerung, 5dBi Antennen, VPN):

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • WLAN-Router zur Lösung von Empfangsproblemen im Heim-Netzwerk – Empfohlen für eine WLAN-Versorgungsfläche von bis zu 60m²
  • Ohne integriertem Modem – Trotzdem für alle Internet-Anschlüsse geeignet beim Betrieb hinter einem Modem oder Modemrouter – auch bei Routerzwang seitens des Providers
  • N300 WLAN Geschwindigkeit (WLAN Bandbreite mit bis 300 Mbits über 2,4 GHz) + Fast Ethernet WAN / LAN
  • Netzwerk-Gastzugang – Vier separate WLAN-Netzwerke im 2,4 GHz-Frequenzbereich inklusive individuell anpassbarer Sicherheit und Zugangsbeschränkungen
  • Lieferumfang: Asus RT-N12 N300 Black Diamond WLAN Router, Schnellstartanleitung.

Kommentare von Käufern

“Für den günstigsten Preis ganz ok
, Als Accesspoint hervorragend geeignet
, EIgentlich gut

Ich wollte meinen fritz box wlan access vom datenverkehr meiner kinder “bereinigen”. Auf der suche nach einem günstigen gerät bin ich dann auf den asus rt-n12 gestoßen. Ein kleiner testbericht in chip hat mich dann gänzlich überzeugt. Das gerät bietet unheimlich viele einstellmöglichkeiten für wenig geld. Es ergänzt meine fritz box hervorragend. Die sendeleistung ist etwas schwach ausgelegt, deshalb 4 sterne. Ein gigabit netzwerk hat er nicht und ein dsl modem muss extern gesetzt werden (was ich auch vorher schon in chip und den technischen daten recherchiert hatte). Da ich das aber alles nicht brauche , ist das gerät für mich die ideale lösung.

Preis/leistung verhältnis echt begeistert. Abgesehen von vielen zusätzlichen funktionen, die ich brauchte, z. Vpn server und client, macht der router das, was er soll. Aus meiner sicht klare kaufempfehlung. Asus RT-N12 Ver.D Router (WiFi 4 N300 MIMO, 4x Fast-Ethernet LAN, App Steuerung, 5dBi Antennen, VPN) Bewertungen

Ich verwende den router als wifi-ap und switch in einem vom haupt-internetrouter abgelegenen zimmer über 20 meter lan-kabel angebunden und soweit erfüllt er seinen zweck. In meiner konfiguration kann ich keine angaben zur firewall, qos oder dhcpd machen, da dies über den haupt-router läuft. Die wifi-verbindung ist sehr stabil und, das musste ich nach dem auspacken erst feststellen (ich habe beim kauf nicht darauf geachtet. ), der router hat kein 5ghz wifi und mit der derzeitigen firmware lässt sich die sendestärke nicht regulieren. Er hat auch nur 100mbit lan. Wer häufig daten im heim-lan von raid arrays oder ssds herum kopiert sollte einen teureren router nehmen. 11n und wps push button lässt sich abschalten. Somit sind die behebaren sicherheislöcher gestopft. Alles in allem der günstigste asus mit hoher sendeleistung, deshalb trotz der abstriche vier sterne.

Mit dem router hatte ich bisher (etwa 3 monate) gute erfahrungen. Habe ihn als ersatz für tp-link-router gekauft, der immer wieder abstürzte. Letztenendes ist er mir runtergefallen, als ich ihn mal weiter durch ein- und ausstecken resetten wollte. Dieser absturz war dann sein letzter. Das war auch gut so, denn den Ärger erspare ich mir nun mit dem asus-router: bisher keinen Ärger und keine abstürze. Auch wäre ein ausstecken gar nich nötig, denn er besitzt einen entsprechenden schaltknopf, vielleicht ist das für die interessant, die nicht immer die wlan-strahlen um sich haben möchten. Man hat bei dem asus-router per gut strukturiertem web-interface viele konfigurationsmöglichkeiten und kann ihn als access-point oder wlan-router einsetzen. Mit dem empfang bin ich sehr zufrieden, besser als das was ich kannte. Die usb-funktionalität benutze ich bisher noch nicht.

Habe den router erst als access-point eingesetzt und nutze ihn nun als repeater. Die einrichtung klappt problemlos über pc oder laptop. Die benutzeroberfläche ist intuitiv zu bedienen und im netz gibt es hilfe für jedes problem. Die empfangs- und sendeleistung war für die hiesigen gegebenheiten immer ausreichend. Die möglichkeit das gerät als router, access-point sowie als repeater nutzen zu können macht es zu einem vielseitigen homenetzwerk unterstützer zu einem fairen preis.

Bu urunden iki adet siparis ettim. Cihazlardan birini accesspoint modunda digeri ise repeater modunda kullaniyorum. 5g frekansi uzerinden kurulan repeater yaptigim stress testinden basarili sekilde cikti. Toplamda 395mbit/s hattin bant genisliginde cihazda 20mb’ tan fazla akis goruldu. 4k video ve online oyun icin son derece ideal. Nas sunucuma gigabit ethernet portu uzerinden 105 mb/s veri aktarabiliyorum. Kablosuz baglanti tabiiki cihazin destekledigi bant genisligi ile sinirli fakat 395mbit/s’ye kadar destek veriyor. Ben mobil cihaz ile 150mbit bant genisliginde 14mb/s aktarim yapabildim. Dogru kurulum ve montaj ile sinirlari zorlayan harika bir performans urunudur.

Dieser router ist nun schon bei zwei verwanten von mit in benutzung. Top wlan leistung, schnell unkompliziert zuverlässig. Kann jedem nur sagen, wer keine großen ansprüche an den wlan router hat,kann hier zuschlagen, der usb port ist für nas zu langsam. Drucker kann aber bedenkenlos betrieben werden. 2,4ghz b,g,n, und 5ghz bis ac gleichzeitig keine probleme. 2x mimo haben aber ihre grenzen daher “nur” für normale user. Jeder der hier etwas mehr geräte gleichzeitig betreiben möchte mit hoher bandbreite sollte ein model höher greifen.

Habe mein altes d-link 615 durch asus rt-n12 ersetzt weil der fing an zu spinnen. Bin auch froh darüber der asus ist um einiges stärker wobei ich nur wlan brauche,sonst kein schnieckschnak wie bei anderen router. Er ist einfach zu installieren superpreislich topaussehen find ich tol wobei das keine große rolle spielt das wichtigste starker wlan ohne abbrÜcheund fÜr vielle gerÄte aufeinmal funktions fÄhig.

Benötigen sie einen router der durchschnittliche leistung bringen soll, dann sind sie bei diesem an der richtigen adresse. Dieser router sollte das erdgeschoss (71 m²) mit wlan abdecken, bzw. Als verbindung zwischen computer, huawei-modem, netzwerkfähigem laufwerk und samsung led-fernseher dienen. Sang und klanglos lässt sich das lan und wlan einrichten, ohne übermäßige netzwerkkenntnisse aufbringen zu müssen (wie es in meinen fall ist). Verbindungen sind bis jetzt noch nie abgebrochen. Einzig das signal könnte noch bis in den garten durch die terrassentür hinausreichen, ist aber leider schwach – deshalb einen punkt abzug.

Der router wird als accespoint an einem behringer x18 verwendet und erfüllt dort mehr als gut seine funktion. Installation war zu bewältigen könnte aber besser sein.

Extremst einfache installation (also wer das nicht schafft sollte wieder zurück zu stift und papier. Ein kurzes lan kabel wird zusätzlich mitgeliefert. Optisch sehr schön und dezent. Zur leistung, habe eine unitymedia 120er leitung. In jedem zimmer wurde im schnitt 10-20 mbit mehr gemessen. Das kinderzimmer hatte bis dato keinen empfang, hat sich jedoch auf ca 25mbit verbessert. Klar gibt es router die deutlich besser sind, aber die kosten nunmal leider 200€ was sich für mich und die meisten nicht lohnt.

. Ein router der stabil läuft. Aber der hauptgrund war die möglichkeit, jeden benutzer individuell beschränken zu können. Seine lieblingsserie bei prime schaut und die freundin mal wieder bei zalando shoppt, kann man ihr einfach die bandbreite reduzieren und schon läuft die serie wieder flüssig ;-)er ist aber auch ideal um zu sehen wer gerade eingeloggt ist und kann das zeitlich, oder alters beschränkt begrenzen (ideal für familien) und das alles einfach per app.

Das gerät wurde als ap gekauft. Die installation und einrichtung ging mehr als leicht (gelernter itler). Anbindung von anderen repeatern war auch recht selbsterklärend. Nur die schwache sendeleistung (2. 4 ghz) ist mir dann doch ein dorn im auge. Gerät hat neuste firmware und der kanal wird von niemanden sonst verwendet (kanal drüber und drunter auch frei). Der ap steht im flur und soll nur an einen repeater oben im flur senden. Er muss nichtmal durch eine wand kommen. Trotzdem ist der empfang 1-2 balken. Abgesehen davon ist er von der handhabung empfehlenswert.

Der asus rt-n12 tut was er soll. Er funktioniert bei uns problemlos und durchgehend als repeater. Zusätzlich kann man ihn auch noch zu einem access-point und eigenständigem router betreiben. Er benötigt dazu lediglich ein vorgeschaltetes modem (fritzbox 7390 in unserem fall). Im gegensatz zu dem modell mit dem abnehmbaren antennen sind auch die status-leds dezent und nicht störend. Es gab lediglich probleme, wenn man ihn als repeater in verbindung mit einem tp-link access-point nutzt. Zumindest in dem von mir getesteten fall. In verbindung mit der fritzbox gibt es jedoch kein problem mehr.

Ich habe diesen router nun schon einige wochen, da ich mit der Übertragungsqualität des technicolor 7200 (unitymedia standardmodem) absolut nicht zufrieden war. Die installation ging recht einfach innerhalb von ein paar minuten von der hand. Auch die asus-benutzeroberfläche ist ordentlich strukturiert. Insgesamt ist die durch das signal abgedeckte fläche nun größer und auch die signalqualität ist besser geworden. Ich bin also zufrieden, auch weil der preis in ordnung war.

Ich hatte vorher einen wrt1200ac im einsatz der leider eingegangen ist (dauernde wlan abbrüche). Nun hab ich mir wieder was billigeres gekauft und bin erstaunt was das asus ding alles kannmeine konfiguration:- telekom modem als “dsl modem” konfiguriert- asus wlan router bekommt externe ip (pppoe & achtung für telekom vlan id: 7 einstellen)- asus router unterstützt google ddns (gleich eine eigene domain für 12€ pro jahr gesichtert)- guest network- port forwardings nur für gewisse subnetze (echt geniale funktion)- dmz- firewall protokollierung auf syslog servernachteil:- kein openvpn server (nur ptpp).

Bester router den ich jemals hatte. Er wird als vpn zugang hinter einer fritz-box genutzt. Einstellungen klappten beim ersten versuch. Alles was mir bekannt ist lässt sich einstellen. Auf 5 ghzgeschwindigkeit: Über vpn rund 26 mbit down und rund 8mbit up. Wlan: im 2,4 ghz bereich über zwei stockwerke mit betondecken und massiven wänden.

Durch die eigenartige zusammenfassung von mehreren kritiken verschiedener produkte unter einem artikelstamm von amazon war ich ein wenig verunsichert. Hab dann aber wegen dem preis doch zugeschlagen. Da ich den lanadapter meines air nicht im atelier hatte musste ich über wlan einsteigen und alles lies sich problemlos konfigurieren. Wlan mit allen funktionen problemlos eingestellt gästewlan mit 30 min supereinfach zu erstellen. Ich könnte jetzt noch seitenweise weiter schwärmenklare kaufempfehlung.

Bestellt und amazontypisch blitzschnell da. Musste meine gute alte fritzbox wlan 7170 ausmustern, weil sie nicht mehr das tat, was ich von ihr erwartete. Das neue stylische asusteil war schnell angesclossen und dank des übersichtlichen intuitiv efassbaren und sehr schön gestalteten web-gui leicht zu konfigurieren. Das funknetzwerk ist gefühlt richtig flott und stabil und reicht wirklich bis in den letzten winkel einer über 100m² großen wohnung. Auf die lan-verkabelung konnte ich gleich verzichten. Fazit: absolut empfehlenswert und in seiner klasse ein totales schnäppchen.

Die sende und empfanglsleistung ist super. Für jemanden der fritz-verwöhnt ist, bedeutet die bedienoberfläche eine heftige umstellung. Avm denkt irgendwie kundennäher. Speziell für die nicht spezis ;-)aber funktional ist das teil einwandfrei und wesentlich günstiger. Ich nutze es als access point hinter einer fritz.

Ich hatte das problem das sich im laufe der zeit immer mehr audio- und videogeräte im wohnzimmer angesammelt habe die nach einem lan oder wlan anschluss gesucht haben. Statt mir jetzt für jedes einzelne gerät die teueren wlan adapter zu kaufen habe ich mir diesen günstigen wlan router gekauft. Er ist so eingerichtet das er sich mit der fritzbox über wlan verbindet und meinen av-receiver, den bluray-player, den sat-receiver und den raspberry pi per lan kabel aufnimmt. So können alle geräte ins internet und ich habe jede menge geld gespart für die teueren wlan adapter der hersteller. Ich würde ich wieder kaufen.

Der router läuft bei mir sehr stabil und hat eine gute sende- und empfangsleistung. Tatsächlich musste ich den router innerhalb eines jahres 24/7 dauerbetrieb noch kein einziges mal neu starten. Meine erfahrungen mit einem tp-link, den ich vorher hatte waren da leider ganz andere. Der router versorgt vom offenen erdgeschoss treppenhaus aus drei stockwerke im neubau (keller, eg und 1. Stock) mit überall passabler empfangsstärke. Allerdings streame ich keine breitbandigen medieninhalte über w-lan (das geht über kabel), so daß ich mich hier nur auf “normales” surfen und ab und zu youtoube-videos beziehe. Über einen tp-link poe-adapter (tl-poe10r und tl-poe150s) betreibe ich den router fernab einer steckdose, die stromversorgung erfolgt über meinen netzwerkschrank im keller, in dem der poe-injector liegt.

Nutze den router als access-point. Nach firmware-update manuell eingerichtet, angeschlossen, funktioniert. Der router tut was er soll aber auch nichts darüber hinaus, was mich in irgendeiner weise positiv überrascht hätte. (meiner meinung ist ein produkt erst fünf sterne wert, wenn es die erwartungen übertrifft.

Hallo, ich habe seit gut 3 monaten dsl hybrid der telekom. Also 2mbit dsl und 16mbit lte und komme auch fast immer auf die 17-18mbit. Mein problem war aber der speedport hybrid 2 der telekom das gerät ist zwar super verarbeitet aber die software auf dem ding spinnt. Beim dhcp werden ips doppel vergeben oder die portweiterleitungen werden auf andere ip’s gesetzt. Das konnte ich zwar damit ändern das ich den dhcp deaktiviert habe und allen rechnern eine feste ips vergeben habe waren so ca 30 geräte etwas nervig. Drahte dann alles super aber dann habe ich gemerkt das das w-lan auch spinnt wenn einer z. B einen stream bei netzflix gestartet hatte konnte mein handy z. B nichtmal mehr whatsapp empfangen und das trotz des 1300mbit w-lans des speedports da war für mich klar ich brauche eine andere lösung. Erst hatte ich die fritzbox 4040 im auge aber die hat kein 5ghz w-lan laut internet also weiter suchen und dann kam das prime angebot der asus rt-ac53 für 39€ zwar nur ac750 aber war mir nun nicht so wichtig und für den preis musste ich den testen. Als er da war ausgepackt und gedacht oh kleiner als gedacht. Ich also alles verkabelt also lan port 1 des speedports in den wan port des asus. Der assistent ist einfach und es müssen nur 4 fragen beantwortet werden und alles lief schon mal. Gut da ich ja nun alle ips schon von hand fest vergeben hatte noch eben den ip kreis geändert und portfreigaben gemacht. Die oberfläche des asus ist gut strukturiert ab und an musste ich aber schon mal suchen.

Zugegeben, dieser war nciht meine erste wahl. Ob die router können???ja, können sieein anderer router eines anderen herstellers (tp-link) sollte ursprünglich meinen defekten router ersetzen. Dummerweise fipte das netzteil außerordentlich, dass ich es nicht aushalten konnte. Über amazon bekam ich ein neues netzteil zu gesandt- wieder dieses fiepen und zu allem Überfluss auch noch ein verbrannter geruch und der tp war tot. Also habe ich den tp zurück gegeben und mich für den asus entschieden. Der asus hat einen super reichweite und ist dabei fix und störungsfrei. Das menü ist leicht verständlich, übersichtlich und lässt mich jegliche konfiguration bequem vornehmen.

Hallo hatte jahrelang einen alten d-link, da dieser jetzt seinen dienst verweigert hat war ich auf der suche nach einem neuen. Meine wünsche waren dabei klar: keine verbindungsabrisse, stabiles netzwerk sowie gute sendeleistung des wlans. Anfängerfreundliche bedieneroberfläche. Nun der asus schafft ohne weiteres alle punkte, der router ist schnell eingerichtet zunächst erschlägt einen die benutzeroberfläche aber man blickt innerhalb weniger minuten voll durch. Alles verständlich und kein fach-gerede. Der einzige kritikpunkt ist die sendeleistung. Trotz der 2 protzigen antennen schafft er es nur zu einer guten verbindung (ca. 5m durch eine wand durch + türe) das schaffte mein alter auch. . Naja ich denke ich werde die antennen einfach gegen stäarkere tauschen. Wenn der router nicht gerade im keller steht und sie im dachboden stehen kann man auf jeden fall zugreifen .

Eigentlich würde ich lieber viereinhalb sterne geben. Ich bin mit dem router wirklich zufrieden und auch die vpn client funktion ist großartig. Ich richte den vpn auf einem router ein, und bin automatisch mit allen meinen clientgeräten, also handy und alle pcs, anonym im internet unterwegs. Alles ist gut, außer dass die scheduling funktion für das wlan meiner meinung nach nicht ordentlich funktioniert. Vielleicht bin aber auch ich zu blöd es ordentlich einzurichten. Bei mir jedenfalls wird das wlan nicht ausgestalten, wenn ich es gerne ausgestalten hätte.

Er hält alles was er verspricht und ein super gerät. Nicht vergessen das ihr ein modem braucht um damit ins internet zu gehen. Sonst habt ihr einfach ein lokales w-lan netz. Er ist einfach einzurichten und funktioniert super. Ich musste ihn bis jetzt nur einmal neu starten weil er gesponnen hat und das obwohl er recht viele daten und geräte mit daten versorgen muss (kann auch sein das es am modem lag). Für den preis bekommt man einen sehr robustes und leistungsstarkes gerät.

Nutzen den router nun seit ein paar wochen und bisher läuft alles super. Es sind keinerlei geräusche zu hören, die einrichtung ging recht einfach und das signal ist ebenfalls ausreichend wenn man den preis des gerätes bedenkt. Wer hier die signalstärke oder ähnliches bemängelt vergleicht ihn wahrscheinlich mit einer 10x so teuren fritzbox oder ähnlichem.

Top router, der für einen günstigen preis openvpn als client unterstützt und einzelne geräte wie wlan-drucker vom internetzugriff aussperren kann. Die reichweite ist nicht so gut wie billigere modelle von tp-link, aber ich nutze den nur in einem zimmer. Daher erfüllt es meinen zweck 1a.

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
Asus RT-N12 Ver.D Router (WiFi 4 N300 MIMO, 4x Fast-Ethernet LAN, App Steuerung, 5dBi Antennen, VPN)
die Wertung
4.7 / 5  Sterne, basierend auf  401  Bewertungen
Posted in Router